Feuerwehr Ramsau  

   

Termine  

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
   
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Einsatzbereicht zu den Unwettereinsätzem vom 04. - 07. August 2017

Am Freitag, den 04. August 2017 gegen 20.00 Uhr wurde das Hintere Zillertal von einer massiven Schlechtwetter - Front erfasst. Wir wurden nach und nach zu unzähligen Einsätzen wie verklausten Bächen, vermurten Straßen, überfluteten Kellern und mehreren vollen Geschiebesperren gerufen. Mit dem Hubschrauber des Innenministeriums "Libelle" wurde das Einsatzgebiet von Kommandant und eines Mitarbeiters der Wildbach & Lawinenverbauung (WLV) von oben erkundet und über die weitere Vorgehensweise entschieden. 

Das ganze Wochenende wurde eine Vielzahl an Einsätzen von uns mit 36 Mann / Frau abgearbeitet. Unterstützt erhielten wird bei einigen Einsätzen von der FFW Hainzenberg und FFW Laimach. Des weiteren stand die Gemeinde Ramsau und div. heimische Erdbewegungsfirmen sowie die Fa. Mauracher mit Spezialkran im Einsatz. 

Wir waren noch den kompletten Montag mit Reinigungs- & Wartungsarbeiten der Gerätschaften beschäftigt. Im Anschluss zu den Reinigungs- & Wartungsarbeiten wurden wir noch zu einem weiteren überfluteten Keller durch eine defekte Hebeanlage im Pumpensumpf per Pager alarmiert. 

Fazit aus den Tagen vom 04. - 07. August 2017:

Mannschaftsstärke: 36 Mann / Frau
Gefahrener Kilometer: 403 km
Gesamt Einsatzstunden: 1.200 h 


Zum Abschluss möchten wir uns noch bei den Nachbarfeuerwehren der FFW Laimach, FFW Hainzenberg sowie unserem Gemeindearbeiter für die gute Zusammenarbeit bei den Einsätzen, bei unserem Bürgermeister für die gute Verpflegung und der Wildbach- & Lawinenverbauung für ihre Unterstützung. 

 

Hier geht's zu den Fotos vom Unwetter im August 2017!

   
© 2017 - Freiwillige Feuerwehr Ramsau i. Z